Wie arbeite ich?

Wie es der Name NaturCoiffeur schon sagt, benutze ich zum Waschen, Färben und Stylen ausschliesslich Naturprodukte

 

Färben mit Pflanzenfarben

Bei der Anwendung von Planzenfarben werden die Haare von der Farbe umhüllt. Sie behalten ihre natürliche Feuchtigkeit und werden glänzender, griffiger und geschmeidiger.

Da in der Farbe keine Giftstoffe enthalten sind, ist diese Art zu färben auch für Schwangere problemlos anwendbar.

Reinigen und Pflegen der Haare

Natürliche Shampoos sind biologisch abbaubar und ohne Tierversuche. Sie beinhalten keine hormonverändernde oder krebserregende Stoffe. Sie sind frei von jeglichen Schadstoffen und deshalb sehr empfehlenswert für Gross und Klein. 

Das pflanzliche Tensid, welches aus Kokosöl gewonnen wird, reinigt sanft ohne die Haut auszutrocknen oder diese zu reizen.

Kopf- und Nackenmassagen

Einmal tief einatmen und entspannen. Massagen beleben und entspannen. Sie tun gut, lösen Blockaden und wirken dem Alltagsstress entgegen. 

Die heisse Schere

Bei gesplisstem, brüchigem oder trockenem Haar benutze ich die heisse Schere. Diese versiegelt die Schnittstelle und verhindert so die Bildung von Spliss. Gerade für jemand, der die Haare lang wachsen lassen möchte, ist diese Technik besonders geeignet. Freuen Sie sich über ein langanhaltendes spürbar gesünderes Haargefühl. 

© 2018 JO